Bundestagswahl 2009: Wenn Piraten träumen

Vor Jahren waren es die Grünen, die neue Ideen in die deutsche Politik eingebracht haben. Damals wurden die Ökos dafür belächelt. Heute stehen deren Themen in Gesetzen und im Wahlprogramm aller großen Volksparteien.

Und heute? Wie steht es um die Piratenpartei? Sie haben hehre Ideale, wichtige Ziele, gute Ideen und stellen sich gegen die von Lobbyisten bestimmte Politik der letzten Jahre. Die Themen der Piratenpartei stammen von Leuten, die als Spinnern, als Nerds, als Hacker oder als Freaks bezeichnet werden. Lange hat man sie nicht ernst genommen. Und plötzlich werden sie politisch aktiv. Zum Erstaunen der Strategen in den Wahlkampfzentralen der etablierten Parteien erhalten sie ungewöhnlich deutliche Zustimmung für ihre Ziele.

Ich kann es mir zwar kaum vorstellen, aber wünschen würde ich mir schon, dass die Piratenpartei bereits 2009 die Fünf-Prozent-Hürde knackt, und dass auch die Ziele der Piratenpartei in einigen Jahren in Gesetzen und im Wahlprogramm aller großen Volksparteien stehen. – Man wird doch wohl mal träumen dürfen, oder?

Mit deiner Unterschrift in den Bundestag!

Advertisements
Published in: on 19. August 2009 at 22:41  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://politischernoob.wordpress.com/2009/08/19/bundestagswahl-2009-wenn-piraten-traeumen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: